Mittwoch, 17. Oktober 2012

Stevita

 

Heute möchte ich Euch gern das Getränk Stevita von der Firma Radlberger vorstellen.





Stevita ist ein stilles Erfrischungsgetränk, welches mit Steviolglycosiden gesüßt ist und ohne Zugabe von Zucker auskommt. Steviolglycoside werden aus den Blättern der Stevia Pflanze gewonnen und haben eine 300fache Süßkraft im Vergleich zu Zucker.

Stevita gibt es momentan in zwei Geschmacksrichtungen, die ich auch probieren durfte:


Weißtee-Mandarinengeschmack, 0,89 Euro




Schwarztee-Sauerkirschgeschmack, 0,89 Euro




Es sind zwei Sorten die mit einer völlig neuen Art der Süßung und nur 5 kcal aufwarten: "Stevia rebaudiana Bertoni" - eine Pflanze südamerikanischen Ursprungs dient als Quelle für einen hochreinen und natürlich-kalorienarmen Süßstoff, der daraus gewonnen wird und der nun erstmals mit "Stevita" im Getränkeregal zu finden sein wird.
  

Mein Fazit:

Ich war erst ein bißchen skeptisch, da sich Weißtee und Schwarztee nicht so nach meinem Geschmack angehört hat und dann noch mit Stevia gesüßt!? Aber ich habe mich eines Besseren belehren lassen. Die zwei Sorten schmecken total erfrischend und lecker. Ich fände es toll, wenn sie noch mit Kohlensäure versetzt wären. Das Tolle daran ist, dass sie für Diabetiker geeignet sind und natürlich auch für Kinder, da sie sehr schonend für die Zähne sind und kalorienarm. Ich werde diese Getränke bestimmt hin und wieder mal kaufen.

Keine Kommentare:

Kommentar posten