Montag, 29. Oktober 2012

La Siesta

LA SIESTA


Heute möchte ich Euch gern die Firma La Siesta vorstellen.

Ich weiß garnicht wo ich anfangen soll, ich habe mich tierisch gefreut, dass ich von La Siesta ein Produkt testen darf, dass ich Euch aber nicht gleich verraten möchte. 

Vor ein paar Tagen habe ich das Paket in Empfang nehmen können und es war schon ziemlich schwer. Was hier wohl drinnen steckt??????




Bevor ich Euch hier die Nase lang mache, möchte ich Euch erst einmal ein bißchen was über La Siesta erzählen.

Bei La Siesta findet man Hängematten und Hängestühle in verschiedenen Farben und Ausführungen. Es ist wirklich ein Traum. Ich möchte mal behaupten, hier findet jeder etwas passendes.

Mir ist es auch nicht leicht gefallen, mich zu entscheiden, was ich nun nehmen soll. Aber letztendlich hat es dann doch geklappt! 

Das Unternehmen La Siesta hat ihren Sitz in Jugenhein in Rheinhessen und hat sich seit 1991 auf die Entwicklung, Vermarktung und den Vertrieb von Hängematten spezialisiert. Die Gründer des Unternehmens war das Ehepaar Dorothee und Alexander Grisar, welches mittlerweile von den Söhnen Maximilian, Leonid und Cornelius Grisar weitergeführt wird. 

Bei La Siesta gibt es nicht nur die Hängematten aus Lateinamerika, nein, hier wird an der Entwicklung, Vermarktung und am Vertrieb spezieller Hängematten für Babys, Kinder und Reisende garbeitet. Hier wird Qualität, Komfort und Langlebigkeit von Hängematten und Hängestühlen groß geschrieben.

Na, seid Ihr neugierig was in dem Paket steckt. Im nächsten Bericht werde ich es Euch verraten und der wird nicht lang auf sich warten lassen.

Keine Kommentare:

Kommentar posten