Mittwoch, 13. März 2013

Mediflow Wasserkissen

logo

In diesem Bericht möchte ich Euch gern ein Wasserkissen von der Firma Mediflow vorstellen.

Ich leide schon seit einigen Jahren an Nackenschmerzen und einem Bandscheibenvorfall. Daher gibt es Tage, da kann ich gut und erholt schlafen, an anderen Tagen weiß ich nicht wie ich mich legen soll, weil mir alles weh tut bzw. der nächste Morgen sehr anstrengend ist. Da ich einen Bürojob habe und sehr oft am PC sitze, bleiben diese Schmerzen natürlich nicht aus und werden nicht besser. Regelmäßige Krankengymnastiktermine stehen bei mir an der Tagesordnung.

Ich habe im Internet dann gelesen, dass ein Wasserkissen für guten Schlaf sorgen soll, somit habe ich mich auf die Suche gemacht und bin auf das Wasserkissen von Mediflow gestoßen.

Ich habe mich riesig gefreut als mein Wasserkissen mit passendem Überzug bei mir eingetroffen ist.







Das Mediflow Wasserkissen verspricht Hilfe gegen Nackenschmerzen, fördert ein sanftes Einschlafen und vor allem einen erholsamen Schlaf. Durch die innovative Wasserbasis und die genaue Einstellung des Härtegrades lässt sich das Wasserkopfkissen optimal an die individuellen Anforderungen anpassen, es stützt im Schlaf den Hals, den Rücken und die Schultern. Zudem ist das Wasserkissen mit einem weichen, hypoallergenen Faserflaum gefüllt.

Das Schöne an dem Kissen ist die Härtegradeinstellung, hier kann jeder selbst anhand der Wasserbefüllung entscheiden ob er auf einem weichen oder etwas härterem Kissen schlafen möchte.

Hier ein kleines Video über die Funktionen und Vorteile des Wasserkissens:





Ich habe das Kissen jetzt über einen längeren Zeitraum getestet und bin sehr zufrieden. Meine Nackenschmerzen sind auf jeden Fall besser geworden, da das Kissen einem doch einen erholsameren Schlaf gönnt als das vorherige. Man wacht viel ausgeruhter auf und das Befüllen geht super einfach, jedoch war ich mir am Anfang unsicher wieviel Wasser ich reinfüllen soll. Ich habe dann ein bißchen experimentiert und habe mein Kissen jetzt mit 4,5 Liter befüllt und für mich ist es so sehr angenehm. 

Erhältlich sind die Mediflow Wasserkissen u. a. bei Amazon, Moebel-Action, Carpe Sonno und Tiefschläfer Wasserbetten.


Mein Fazit:

Mit diesem Wasserkissen bekommt man wirklich einen sehr erholsamen Schlaf und steht morgens frisch und munter auf. Meine Nackenschmerzen sind auf jeden Fall besser geworden und ich werde das Kissen nie mehr gegen mein altes tauschen wollen.

Vielen Dank an mediflow für diesen tollen Produkttest.

Kommentare:

  1. Mwahhh, ich bin neidisch ich hätte auch sooo gerne getestet :D
    ne Quatsch, ich gönne dir das natürlich, vielleicht komme ich eines Tages auch mal in den Genuss, bisher habe ich nur positives über das Kissen gelesen...
    lg
    junglejane

    AntwortenLöschen
  2. Ja, das stimmt. Das Kissen ist wirklich ein Traum. Ich kann es nur weiterempfehlen :o)

    AntwortenLöschen