Mittwoch, 6. März 2013

Genussfeld



In diesem Bericht möchte ich Euch gern den Onlineshop Genussfeld vorstellen.


Das Genussfeld ist seit Generationen im Besitz der Familie Matzner, die seit vielen Jahren dort konventionelles Gemüse anbaut.

Familie Matzner hat am Anfang das Gemüse nur für den Eigenbedarf angebaut, da die Nachfrage bei Nachbarn, Freunden und Bekannten so hoch war, begannen sie vor mehr als 20 Jahren mit Saatgutlieferanten, Gärtnereien und privaten Samenarchiven Kontakt aufzunehmen, um Gemüsesorten anzubauen. Hier handelte es sich auch um marktunübliche Gemüsesorten.

Auf dem Genussfeld wachsen u. a. verschiedene Kartoffelsorten, Sellerie, Kürbisse, Zucchini, Gurken und südamerikanischer Yakón.

Das Genussfeld war so nett und hat mir einige Produkte zum Testen zugeschickt:

- Müsli in den Sorten Einklang Mango und Super Knusper
- Fruchtaufstrich in den Sorten Kiwi-Zitrone, Himbeer-Schoko und Melone-Zimt
- Tee in den Sorten Guten Morgen, Energie und Pfefferminze
- Süßes in den Sorten Süße Versuchung und Fruchtmischung Exotic



 
Müsli Sorte Mango Einklang und Super-Knusper

Mein Mann ist diese Woche in Wiesbaden und hat sich das Müsli mitgenommen, ich habe heute mit ihm telefoniert, da erzählte er mir, dass er von dem Müsli total begeistert ist. Er hat sich das Super-Knusper Müsli unter das Mango-Einklang Müsli gemischt.  Sehr lecker!




Fruchtaufstriche in den Sorten Kiwi-Zitrone, Himbeer-Schoko und Melone-Zimt

Bei den Fruchtaufstrichen verwendet das Genussfeld keine chemischen Zusätze wie Schaumverhüter, Konsistenzgeber, Farbstabilisatoren oder künstliche Aromen 

Ich habe die Sorte Kiwi-Zitrone zuerst probiert, sie schmeckt sehr intensiv nach Kiwi, aber man schmeckt auch einen leichten zitronigen Geschmack heraus. Sehr lecker. Auch die Sorte Melone-Zimt schmeckt sehr gut. Da ich so eine Geschmacksrichtung bei den Fruchtaufstrichen noch nirgends gesehen habe, war ich sehr neugierig. Gerade weil ich sehr gern Melone, aber auch Zimt esse. Ich kann es Euch nur empfehlen. Der Fruchtaufstrich schmeckt köstlich. 




Tee in den Sorten Guten Morgen, Energie und Pfefferminze

Alle drei Teesorten haben ein tolles Aroma und schmecken sehr gut. Besonders der Pfefferminztee hat ein sehr intensives Pfefferminzaroma. Nur zu empfehlen!




Süßes in den Sorten Süße Versuchung und Fruchtmischung Exotic



Die Süße Versuchung besteht aus weiß schokolierten Brombeeren und dunkel schokolierten Bananenchips


Die Fruchmischung Exotic besteht aus getrockneter Canteloupe Melone, Cranberry und Mango

Ich kann beide Sorten wirklich nur empfehlen. Meine Tochter ist total begeistert von den schokolierten Bananenchips und den getrockneten Cranberrys, ich finde alle sehr lecker, wobei für mich die Bananen noch in heller Schokolade hätten sein können :o) Aber ansonsten auch wirklich nur zu empfehlen.




Bei Genussfeld hat man einen Mindestbestellwert von 10,00 Euro, die Versandkosten betragen 4,90 Euro. 

Folgende Zahlungsmöglichkeiten stehen zur Verfügung:

- Vorkasse
- Nachnahme


Mein Fazit:

Hier kann man die Natürlichkeit der Produkte wirklich schmecken. Uns haben die zugeschickten Produkte alle sehr gut geschmeckt und wir können sie nur weiterempfehlen. Der Kundenkontakt war auch sehr freundlich und der Versand ging auch schnell.

Vielen Dank an das Genussfeld für diesen tollen Produkttest. 
  

Kommentare:

  1. Danke für den Besuch auf meinem Blog. Ich folge dir nun auch.
    Das klingt echt sehr lecker ;). lg Gabi

    AntwortenLöschen
  2. Wow, da haste aber wirklich tolle Produkte getestet, auf das Mango-Müsli hätt ich jetzt richtig Lust.
    Ich bin eh ein kleiner Müslifan.;o)

    Bin nun auch ein Follower per google+

    LG

    AntwortenLöschen
  3. Mein Mann war auch total begeistert, ich denke mal, dass wir da das Müsli ab jetzt auch weiterhin bestellen werden.

    AntwortenLöschen
  4. Hmm, das sind ja ein paar richtige Leckereien dabei. Vor allem die Marmelade klingt lecker. Da sind ja ein paar ausgefallene Sorten dabei.

    AntwortenLöschen
  5. Ein wirklich tolles Produkttestpaket. Da hätte ich auch Spaß dran zu testen. Gerade das Müsli sieht verdammt lecker aus. :)

    Lieben Gruß,
    Ruby

    AntwortenLöschen